Kategorie: Blog

Maisschiebeschild von STEGEMANN

Robust und variabel das neue Teleskop (Mais) Schiebeschild

Bei der Entwicklung des teleskopierbaren Schiebeschildes wurde von Anfang an viel Wert auf Stabilität und ein hohes Eigengewicht gelegt, damit beim Schieben auf dem Silo eine gleichmäßige Verteilung und eine gute Verdichtung des Mais erreicht werden kann.

Die Konstruktion des Schildes ist eine Gemeinschaftsarbeit der beiden Firmen STEGEMANN und eines Lohnunternehmer. Die Idee zum variablen Schild kommt aus der Praxis, die stabile Bauweise aus den Erfahrungen der STEGEMANNN Maschinenbau und die Wünsche der Kunden aus den Vertriebserfahrungen der STEGEMANN Landtechnik. Das Ergebnis dieser Zusammenarbeit ist ein ausgesprochen professionelles Werkzeug für die Betreiber von Biogasanlagen und Lohnunternehmer. Während des Arbeitsvorganges wird die Breitenverstellung stufenlos über die Hydraulikzylinder von 2,70 Meter bis auf 4,30 Meter verstellt. So kann es variabel in kleinen wie auch großen Silos eingesetzt werden. Der besondere Clou sind jedoch die hervorstehenden Rippen. Sie sorgen nicht nur für die Stabilität, sondern auch um die Schiebekanten immer in einer Linie zu halten. Der Fahrer verteilt mit Ihnen das Schüttgut von einem Haufen mit der hydraulischen Breitenverstellung von innen nach außen auf die breite Fläche des Silos. Der Schlepper muss nicht einen großen Haufen überfahren, sondern festigt die Silage schichtweise.

MaisschildDank der Rundform kommt der Mais ins Rollen und der Schlepper kann mit weniger Kraftaufwand die Silage planieren und festigen.
Mit dem Untergriff nimmt das Schild Schüttgut auf und erhöht dadurch das Gewicht auf den Schlepper. Somit wird das Schild mit der Silage immer dann zum zusätzlichen Gewicht, wenn es zur Befestigung am meisten gebraucht wird.

Die untere Kante ist durchgehend gleich in der Höhe, dadurch bleibt kein Mais an den Seiten liegen. Durch den Anbau einer Hardox-Verschleißschiene ist eine lange Lebensdauer gewährleistet. Für die Nutzung verschiedener Schlepper mit Leistungen von 100 PS bis nach oben offen, stehen drei Anbauhöhen zur Verfügung. Nur ein doppelt wirkender Hydraulikanschluss ist am Schlepper erforderlich. Kennzeichnend ist auch die Zeitersparnis beim Einsatz des variablen Schildes gegenüber den klappbaren Schildern. Denn nicht nur die Zeit beim Aufklappen fällt weg, das Schild ist sofort für die Straßenfahrt bereit und die stufenlose variable Breite vereinfacht das Aufschieben deutlich gegenüber Schildern mit einer festen Breite. Ein versehentliches Betätigen der Hydraulik während der Straßenfahrt verhindert ein Absperrhahn. Wird das Maisschild nicht genutzt, steht das Maisschild auf seinen angebauten Abstellstützen sicher und fest.

Firma Stegemann Landtechnik GmbH. u. Co. KG
Daruper Straße 8
48727 Billerbeck

Fotos, Filme und Kontaktdaten finden Sie auf der Internet-Seite www.stegemann-landtechnik.de.

Maissilage mit einem Teleskop-Maisschiebeschild von STEGEMANN Landtechnik in Billerbeck from Oldtimer im Münsterland on Vimeo.

Neuer Überladeansaugarm von STEGEMANN

Zum schnellen und mühelosen Umfüllen von Gülle oder Gärsubstraten vom „Zubringerfahrzeug“ in das „Ausbringfass“ wurde im Hause Stegemann ansässig im westfälischen Billerbeck der bereits seit mehreren Jahren auf dem Markt bekannte Überladeansaugarm überarbeitet und modifiziert. Die beiden 8“ Saug-/Druckrohre wurden durch die spezielle Bauart des Drehgelenkes seitlich hintereinander anstatt nebeneinander angeordnet und ermöglichen so dem Fahrer freie, uneingeschränkte Sicht auf die Fahrgassen und Straßen (Verkehrssicherheit!) Die Hauptscheinwerfer des Traktors werden beim Anbau des Ansaugarms nicht verdeckt; so ist auch bei Dunkelheit ein Ausbringen der Gülle sowie die sichere Fahrt auf allen Wegen schattenfrei gewährleistet.

Die Leitungen zum Fass können sowohl über, wie auch neben der Traktorkabine entlang verlegt werden. Mit 50 cm Bodenfreiheit und einer Transporthöhe von ca. 4,00 Metern sind die Abmessungen gleich denen des Traktors.
Beim Umfüllen von Gülle oder Gärresten kann der Fahrer ohne die Traktorkabine verlassen zu müssen am Zubringerfahrzeug oder Container andocken und den Ansaug-/Überladevorgang beginnen und beenden. Eine sehr kurze Befüll-/ Umfüllzeit ist durch die Verarbeitung von 8“ Leitungen und dem dazugehörigen Saugbeschleuniger garantiert. Durch den Anbau des Ansaugarms in der Fronthydraulik ergibt sich eine sehr große Überladeweite, im Normalfall müssen die „Verteilgestänge“ nicht eingeklappt werden (Zeitersparnis).

Zu verschiedenen Ausstattungsmöglichkeiten geben Ihnen die Mitarbeiter der gerne Auskunft
Firma Stegemann Landtechnik GmbH. u. Co. KG
Daruper Straße 8
48727 Billerbeck

Fotos, Filme und Kontaktdaten finden Sie auf der Internet-Seite www.stegemann-landtechnik.de.

Pressemitteilungen veröffentlichen

Kostenfrei Pressemitteilungen aus Ihrem Unternehmen veröffentlichen.

Senden Sie uns Ihre Pressemitteilung samt Bild an die eMail info@pagelink.de.
Wichtig: Geben Sie unbedingt in der Betreffzeile „Pressemitteilung für PageLink“ an.

Nach einer Prüfung Ihrer Mitteilung wird Ihr Beitrag veröffentlicht.
Das reine zusenden einer Nachricht berechtig nicht automatisch einen Eintrag auf unseren Seiten.

Willkommen bei PageLink

pagelink-logo

Willkommen beim neuen Online-Verzeichnis PageLink.

Machen Sie Ihre Webseite mit einem Eintrag in unserem Online-Verzeichnis bekannt.

Präsentieren Sie Ihr Unternehmen mit der Veröffentlichung mit den folgenden Informationen:
– Titel / Name Ihrer Unternehmen
– Firmen Logo
– Beschreiben Sie Ihr Unternehmen
– Fügen Sie Bilder und Videos ein
– Adresse mit Telefonnummer, eMail und Webseiten URL
– Öffnungszeiten

So werden Sie bei uns von Interessenten gefunden:
– Suche nach Stichworten
– Suche im Verzeichnis nach Kategorien
– Umkreissuche auf der Karte
– Lokale im Verzeichnis Länder / Bundesländer

Lassen Sie Ihren Eintrag Bewerten und/oder Kommentieren:
– Interessenten Bewerten Ihre Webseite
– Kunden schreiben einen Kommentar zur Ihrem Unternehmen

Dabei haben Sie es in der Hand. Die Funktionen der Bewertung und Kommentierung müssen für Ihren Eintrag freischalten. Ist als eine freiwillige Option für Sie.

Unsere Preisliste für Ihren Einträge:
– Basis Eintrag kostenfrei für einen Eintrag
– Standard Eintrag 10 Euro pro Jahr für 5 Einträge
– Premium Eintrag 20 Euro pro Jahr für 15 Einträge
– Premium Plus Eintrag 30 Euro pro Jahr für 30 Einträge
– Extra Prämium Eintrag 40 Euro pro Jahr für 50 Einträge